Obermarchtal läutet die Fasnet ein (Schwäbische.de)

Wie immer startete die Obermarchtaler Narrenzunft am Samstagnachmittag mit einem „Gottesdienst von Narren und für Narren“ in ihren ersten großen Narrentag. Pfarrer Gianfranco Loi gestaltete gemeinsam mit den Diakonen Johannes Hänn und Andreas Heupel die Narrenmesse im Münster, bei der auch wieder der „Obermarchtaler Fasnetschor“ zu hören war.

Wie immer startete die Obermarchtaler Narrenzunft am Samstagnachmittag mit einem „Gottesdienst von Narren und für Narren“ in ihren ersten großen Narrentag. Pfarrer Gianfranco Loi gestaltete gemeinsam mit den Diakonen Johannes Hänn und Andreas Heupel die Narrenmesse im Münster, bei der auch wieder der „Obermarchtaler Fasnetschor“ zu hören war.

Den ganzen Bericht hier lesen.