Donnerstag, 24 Mai 2018

Gammertinger Narren feiern Fasnet in der Region (Schwäbische)

  • Hauptkategorie: ROOT
  • Veröffentlicht: Freitag, 26. Januar 2018 18:03

Die Narrenzunft Horig ist viel unterwegs – Höhepunkt der Hausfasnet ist der Umzug am Fasnetsdienstag.

Wegen der ausgesprochen kurzen Fasnet 2018 haben viele Narrenzünfte bereits die ersten Umzugsbesuche hinter sich. So bereicherte die Gammertinger Narrenzunft Horig nicht nur das Alb-Lauchert-Ringtreffen in Inneringen vor gut einer Woche, sondern auch das Ringtreffen der Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte (VFON) am Wochenende in Ostrach. Jetzt geht es Schlag auf Schlag weiter.

Mit dem kommenden Freitag, 26. Januar, steht der Zunft der nächste wichtige Termin bevor. Dann findet der erste von zwei Vorverkäufen für den Bürgerball statt. Karten gibt es von 17 bis 18.30 Uhr in der Bäckerei Bogenschütz. Am Tag darauf wird die vor allem bei der Jugend beliebte „Elitebar“ eingerichtet. Am Sonntag, 28. Januar, fährt die Zunft zum Gabeltreffen nach Heudorf. Auch die Katzenmusik ist mit dabei.

Den ganzen Bericht hier lesen.

Brauchtum braucht Partner