Montag, 16 Juli 2018

Narri-Narro tönt es burladingerisch an der Spree (SWP)

Vertreter der Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte, VFON, – darunter die Nautle – waren in Berlin zu Gast.

Narri-Narro – tönte es jetzt auch in Berlin. Am Mittwoch waren über 150 Vertreter der Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte, VFON, – darunter die Burladinger Nautle – zunächst im Bundestag zu Gast, wo sie von der Parlamentarischen Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz empfangen wurden. Am Donnerstag besuchten die Zünfte dann die Landesvertretung Baden-Württemberg. Der feierliche Einmarsch der Narrenvereinigungen ist ein alljährlicher Höhepunkt im Kulturprogramm der Landesvertretung.

Den ganzen Bericht hier lesen.

Brauchtum braucht Partner