Samstag, 23 Juni 2018

Rolf Reisky wird neuer Zunftmeister (Schwäbische)

Auf eine insgesamt erfolgreiche Fasnet konnte die Bauzemeck-Zunft am Freitagabend im Puzzles in Ostrach zurückblicken. Armin Wanschura gab außerdem an diesem Abend nach insgesamt sieben Jahren sein Amt als Zunftmeister an Rolf Reisky ab.

Im vollen Saal nahmen es einige der über einhundert erschienenen Mitglieder der Bauzemeck-Zunft in Kauf zu stehen, da die Wahl eines neuen Vorsitzenden anstand. Nach der Begrüßung von Zunftmeister Armin Wanschura, in der er noch einmal offiziell verkündete, dass es seine letzte Hauptversammlung als Zunftmeister sein werde, er jedoch weiterhin bei der Zunft bleiben werde und auch dem neuen Zunftmeister zur Verfügung stehe, folgten die Berichte des Vorstands. Insgesamt waren die Berichte des Kanzellars und des Säckelmeisters im Bezug auf die vergangene Fasnet und im Blick auf alle Abteilungen sehr zufrieden-stellend für die Mitglieder der Zunft.

Den ganzen Bericht hier lesen.

Brauchtum braucht Partner