Donnerstag, 21 März 2019

Sigmaringer Landrätin erhält Narrenkappe des Regierungspräsidiums (Zollern-Alb-Kurier)

In ein närrisches Tollhaus wurde am Dienstagnachmittag das Tübinger Regierungspräsidium verwandelt.

Zusammen mit Abordnungen des Alemannischen Narrenrings, des Närrischen Freundschaftsrings Neckar-Gäu, der Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte und des Verbands Alb-Bodensee-Oberschwäbische Narrenvereine bevölkerte eine stattliche Anzahl...
 
Den ganzen Beitrag hier lesen.

Brauchtum braucht Partner